Fahrtechnik-Guide Ausbildung

Biken - die aktive Sportart im Sommer! Egal ob Enduro, E-Bike oder Gravelbike; alle Radsportarten sind im Trend. Dafür braucht es motivierte und kompetente Fahrtechnik Guides, die wir ausbilden.

Diese Fahrtechnik Guide Ausbildung umfasst alle erforderlichen Einheiten, um nach einem positiven Abschluss als Fahrtechnik Guide arbeiten zu dürfen. Es werden sowohl methodische, didaktische, sportliche und soziale Aspekte, als auch Organisation und Sicherheit für erwachsene Gäste, Kinder, Gruppen oder Privat unterrichtet. Wenn du gerne in der Natur bist, Dienstleistung als eine schöne Herausforderung siehst und jeden Tag etwas Neues erleben möchtest, dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich!

Zielgruppe:

Berufseinsteiger

Ausbildungsziel:
Der Fahrtechnik Guide ist befähigt sicher und umweltbewusst Fahrtechniktrainings durchzuführen und Gruppen zu betreuen. Der Guide besitzt die dafür erforderliche fachliche Kompetenz in Theorie und Praxis.

Inhalte:

Die Ausbildung besteht aus 9 Ausbildungstagen und einem Prüfungstag.

Theoretische Inhalte: 
Fahrtechnik, Kids on Bike, Unterrichtslehre, Erste Hilfe, Verhalten & Regeln auf Bike Trails und Lines, Materialkunde & Bike Check, Tourismuskunde, Geschichte, Natur- und Umweltkunde, Sicherheit und Orientierung mit Organisation, Berufskunde

Praktische Inhalte: 
Fahrtechnik, Methodik/ Didaktik, Gruppenführung, Organisation, Orientierung, Sicherheit, E-Bike, Kids on Bike, Erste Hilfe, Materialkunde

Zeugnis:

Nach positivem Abschluss der Prüfung erhält der/die TeilnehmerIn ein Zeugnis. Die Ausbildung ist offiziell durch den Österreichischer Radsportverband (ÖRV) als „D1-Trainer MTB“ anerkannt.

Kursablauf:

09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr Praxisunterricht

17:30 Uhr – 19 Uhr Theorieunterricht


Aufgrund von Wetterbedingungen kann der Tagesablauf variieren.
Es besteht eine 100%ige Anwesenheitspflicht während des gesamten Kurses.

Termine:

Erster Teil: 03.06.2021 bis 06.06.2021

Zweiter Teil:12.06.2021 bis 13.06.2021

Dritter Teil: 04.09.2021 bis 05.09.2021

Vierter Teil: 11.09.2021 bis 12.09.2021

Ausbildungsort:

Sölden im Ötztal

Treffpunkt:  

Am 03.06.2021 um 9 Uhr, Homebase RIDE ON (Rechenaustraße 41, 6450 Sölden)

(Parkmöglichkeiten: Parkplatz Giggijoch-Bahn)

Ausrüstung:
- Bikeparktaugliches Bike in einwandfreiem Zustand
- wenn vorhanden ein E-Bike Fully für unseren E-Bike-Tag (kann wahlweise auch geliehen werden; gegen Bezahlung)
- Helm und Protektoren (Pflicht während des gesamten Kurses)
- Ärztliches Attest (nicht älter als 4 Wochen)
- Einzahlungsbeleg


Kursleiter:

Bikeschule RIDE ON, Roland Falkner, roland@rideon-soelden.com

Kosten:

€ 750,- inklusive Lehrunterlagen, Theorieeinheiten, Praxiseinheiten, Prüfungsgebühr

Exklusive Liftticket, Unterkunft, Verpflegung, Reparatur, Ersatzteile, Verleih

Zahlungsbedingungen:    

Spesenfrei bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Teilnahme-Voraussetzungen:
- Schriftliche Anmeldung mittels Anmeldeformulars bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn
- Vollendetes 17. Lebensjahr (jüngere Teilnehmer nur mit Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters)
- Ärztliches Attest
- Eigenkönnen und sicheres Befahren von roten Flow Lines


Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung:
Für eine ausreichende Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung hat jeder Teilnehmer selbst Vorsorge zu treffen.

Anmeldung:

Die schriftliche Anmeldung erfolgt über ein ausgefülltes Anmeldeformular per Mail an office@rideon-soelden.com. Anmeldeschluss ist 30.05.2021.

EUR 750,00

Anmeldeformular

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

weitere Personen

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen. Maximal 6 Personen im Gruppenkurs (ausgenommen Tagestouren, max. 8 Personen).
Kurse finden bei jeder Witterung statt.

Aus organisatorischen Gründen können wir nur Anmeldungen bis spätestens 20:00 Uhr des Vortages berücksichtigen. Ab 3 Personen bieten wir auch gerne individuelle Kurse außerhalb des Kursprogrammes an.

Bitte beachte die allgemeinen Kursinfos